logo ecologico Tours per le tue vacanze in bici ed a piedi

 

 

ÜBERRASCHENDES UMBRIEN

Eine Reise zu Fuß von 8 oder 10 Tagen

 

 

Einladende mittelalterliche Städte, eine wunderschöne Natur und köstliche Küche! Wenn Sie lieben, in einer eindrucksvollen Landschaft spazieren zu gehen, wo mittelalterliche Dörfer, Schlösse und Klosters mitten im Frieden der Natur liegen, ist diese Reise ideal für Sie. Umbrien ist eine vielfältige Region, wo das tägliche Leben ist noch von alten Traditionen, von einer tiefen Spiritualität und von einer faszinierende Kultur geprägt. Die Reise beginnt in Spello, eine kleine mittelalterliche Stadt auf den Hängen des Monte Subasio. Das historische Zentrum ist voll von kleinen Gassen, Treppen und Strassen mit Balkonen, die mit Blumen und Pflanzen dekoriert werden. Sie gehen auf Wanderwegen in den Wäldern spazieren, zwischen Ölbäumen und Feldern mit schönem Blick auf Tälern, Bergen und kleinen Dörfern, die zwischen den Hügeln versteckt sind. Sie besuchen die mittelalterliche Städte von Assisi, Spoleto, Trevi und Spello und sehen oder besuchen wichtige Klosters, Kirchen und Schlösse. Sie wandern bis zum Nationalpark des Monte Subasio, den Wasserfällen von Altolina..  Sie folgen dem bekannten Wanderwegen ‘Sentiero degli Olivi’ (Weg von Ölbäumen), dem ‘Franziskaner Weg" und dem heiligen Berg von Monteluco Sie schlafen in eindrucksvollen Hotels, meistens Familienbetrieben und Agriturismi, wo Sie ein herzliches Willkommen und eine ausgezeichnete umbrische Küche finden.  

 

 

 

Program:

 

8 Tage  

Tag Ankunft in Spell

Tag Wanderung nach Assisi

Tag Wanderung zum Park von Monte Subasio nach Balciano

Tag  Wanderung bis Vescia

Tag bis Manciano über die Abtei von Sassovivo                

Tag bis Campello Alto über Trevi

Tag Wanderung nach Spoleto

Tag Abreise nach dem Frühstück

 

10 Tage  

1° Tag Ankunft in Spell

2° Tag Wanderung nach Assisi

3° Tag Rundreise im Park von Monte Subasio und den Hügeln hinter Assisi

Tag Wanderung im Park von Monte Subasio nach Balciano  

5° Tag Wanderung bis Vescia

6° Tag bis Manciano über die Abtei von Sassovivo             

Tag bis Campello Alto über Trevi

8° Tag Wanderung bis Spoleto

9° Tag Rundreise auf dem Monteluco

10° Tag Abreise nach dem Frühstück

 

 

Programm

1.Tag

Spello

Die Reise beginnt in Spello. Ihr Hotel ist im historischen Zentrum. Die Ruinen des Amphitheaters, die römische Mosaiken und die zwei Toren sind Zeugnis der römischen Vergangenheit der Stadt. Via Torre di Properzio ist eine malerische Strasse, die zur Porta Venere führt. Man soll unbedingt die Kirche von S. Maria Maggiore mit der schönen Kapelle Baglioni besichtigen, die von Pinturicchio dekoriert wurde. 

 

2.Tag

Spello - Assisi

Heute können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen. Man kann über das Eremo delle Carceri (830 Meter über dem Meeresspiegel) wandern. Hier meditierten S. Francesco und seine Kameraden in der Stille der Natur. Im Eremo, jetzt ein Kloster, kann man die Grotte besuchen, wo S. Francesco meditierte. 

In Assisi sind viele Orte und Denkmäler mit dem Leben von Franziskus und Klara verbunden, die hier im 13 Jahrhundert lebten. Assisi ist eine gut erhaltene mittelalterliche Stadt und Häuser, Toren und Kirchen sind alle mit dem typischen rosa Stein von Monte Subasio gebaut worden.  

Dauer: kurze Route 3 Stunden /11,5 km Lange Route 6 Stunden /17,5 km 

 

3.Tag

Assisi - Balciano

Heute eine schöne Wanderung im Park von Monte Subasio. Sie folgen dem Franziskanerweg 51: hochinteressant ist die ‘Forra (Schlucht) del Marchetto’. Sie wandern durch Wälder und zwischen Ölbäumen und erreichen Ihr Hotel mitten in der Natur, das auch ein Schwimmbad hat.

Dauer: 6 Stunden (19 km)  

 

4.Tag

Balciano-Vescia

Vom Hotel gehen sie runter bis zum Tal vom Topino und dann gehen Sie auf bis zum Schloss von Poggio. Die nächste Etappe führt Sie nach Capodacqua, ein kleines Dorf auf den Bergen. Gehen Sie auf und dann runter mit herrlichen Blicken bis Vescia, wo Sie in einer echten Ölmühle übernachten werden. Hier produziert Familie ein ausgezeichnetes natives Olivenöl extra. Abendessen ist in einem Restaurant in der Nähe vom einem B&B. 

Dauer: 6 Stunden (19 km)  

 

5.Tag

Vescia - Manciano

Heute eine anspruchsvolle Wanderung durch die Wasserfälle von Altolina: Sie wandern zwischen Ölbäumen bis Pale. Sie wandern noch auf bis den Wegen von Monte Serrone.  Hochinteressant ist die Abtei von Sassovivo (11 Jahrhundert) mit einem beeindruckenden Kloster des 13 Jahrhunderts. Sie gehen unter durch einen schönen Eichenwald und dann  auf bis zum kleinen Dorf von Roviglieto. Gehen Sie weiter in den Wald und erreichen Ihr Agriturismo mit einem schönen Schwimmbad.  

Dauer: 6 Stunden (18 km)

 

6.Tag

Manciano – Trevi - Campello alto

Die Wanderung von Heute führt Sie nach Trevi, Hauptstadt von Olivenöl. Nachdem Sie das kleine historische Zentrum besuchen haben, lassen Sie die Stadt und wandern noch zwischen Ölbäumen mit einem herrlichen Blick auf das umbrische Tal. Sie folgen einem Teil vom "Franziskusweg", der La Verna mit Rom verbindet. Bei Campello Alto lassen Sie den Weg und gehen Sie auf bis Ihrem Hotel (das 650 über dem Meeresspiegel liegt). Wenn das zuviel für Sie ist, kann Sie jemand vom Hotel in Campello Alto abholen.

Dauer: 5 Stunden (17 km)  

 

7.Tag 

Campello Alto-Spoleto

Wenn Sie die Route von heute verkürzen möchten, werden Sie in Poreta anfangen zu wandern (wir werden Sie nach Poreta bringen). 

Lassen Sie das Hotel und gehen Sie runter nach Poreta. Durch Olivenbäumen, werden Sie Osteria erreichen, ein Ort, das in der Vergangenheit eine Pilgrimherberge war. Eine steile Steigung führt nach Bazzano Superiore und dann geht unter bis zu einem Schloss: wandern Sie noch zwischen Olivenbäumen und erreichen Sie Bazzano Inferiore. Sie gehen noch Mal auf und, aus dem Wald, haben sie einen herrlichen Blick auf das Dorf von Eggi.  Sie folgen eine Landstrasse und erreichen Sie Spoleto mit seiner schönen Kathedrale und seinem eindrucksvollen Schloss. Das Hotel ist im historischen Zentrum von Spoleto. 

Dauer: 5 Stunden und 35 Minuten  (19 km)

 

8.Tag

Abreise

 

Reise von 10 Tagen:

Die Reise von 10 Tagen hat eine extra Übernachtung in Assisi mit einer Rundreise (19 km – 5 ½ Stunden) und eine extra  Übernachtung in Spoleto mit einer Rundreise auf dem Monteluco (10 Km - 3 ½  Stunden)

Extra Nacht in Assisi, wir schlagen vor:

Eine Route im Park vom Monte Subasio und auf den Hügeln um Assisi herum. Von Assisi folgen Sie dem Franziskanerweg 51 und gehen Sie runter bis Ponte Grande (360m); dann wandern Sie in einer offenen und hügeligen Landschaft Richtung Assisi. Sie kommen in die Stadt durch die Porta S. Giacomo (400m): gehen Sie durch das historische Zentrum und zurück zu Ihrem Hotel.

Dauer 5 ½ Stunden (19 km)

Extra Nacht in Spoleto, wir schlagen vor:

Eine Rundreise auf das Monteluco: Sie gehen in den Wald von Monteluco vom Ponte delle Torri. Gehen Sie auf und erreichen Monteluco, wo Sie das Kloster von San Francesco besuchen können. Bevor Sie nach Spoleto zurück gehen, gehen sie durch eine kleine Galerie und sehen die Kirchen von San Giuliano und San Pietro mit ihrer besonderen Fassade.

Dauer: gegen 3 ½  Stunden (10 km)  

 

 

 

Leistungen:

  • 7 oder 9 Übernachtungen mit Frühstück in Agriturismo, B&B und Hotels

  • 3 x Abendessen

  • Service - Hotline

  • Gepäcktransport

  • Detailliertes Informationspaket mit Karten 

  • Route Briefing im Hotel am Ankunft

  • Tourenbeschreibung

 

 

 

Termine

Jeden Tag vom 1 April bis Anfang November (Winter auf Anfrage) 

Schwierigkeit 3

Für durchschnittlich geübte Wanderer. Routen sind in Mittel- und Hochgebirge mit einigen steilen Steigungen oder Aussteigungen. Tagestrecken zwischen 10-18 Km (ungefähr 3 Km pro Stunde). Routen sind auf Wanderwegen, Berg- oder Landstrassen. 

Preis p.p. 2017

Reise von 8 Tagen:  

Im Doppelzimmer     € 615 / CHF 660

Einzelzimmer      € 740 / CHF 798

Einzelreisende   € 780 / CHF 840

Zuschlag Halbpension in Spello, Assisi, Balciano und Spoleto   € 84 / CHF 90

Reise von 10 Tagen

Im Doppelzimmer     € 725 / CHF 780

Einzelzimmer     € 860 / CHF 925

Einzelreisende    € 910 / CHF 980

Zuschlag Halbpension in Spello, 2 x Assisi, Balciano und 2 x Spoleto  € 122 / CHF 131

 

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns falls Sie weitere Auskünfte über diese Reise möchten!