logo ecologico Tours per le tue vacanze in bici ed a piedi

 

 

RENNRADREISE BODENSEE 

6 Tage / 5 Nächte Rennradtour 

 Der Bodensee, zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz, mit seinem Umland, eignet sich hervorragend als Ziel für Rennradler, da es flache wie kupierte Landschaften anbieten kann. Sie radeln vorbei an Hopfenanbaugebiete und kommen zu den Wein- und Obstgärten mit Blick hinunter zum Bodensee. Entlang der Route befinden sich einige historische und wunderschöne Seestädte wie Bregenz, Konstanz oder Friedrichshafen, wo Sie eine Rast einlegen sollten. Auf der Schweizer Seite haben Sie die Alpen im Hintergrund und die Tour zum Rheinfall gehört sicherlich zu den Höhepunkten. Entlang der Route können Sie auch die Insel Mainau oder Reichenau besichtigen.

 

 

 

Highlights dieser Reise:

  • Der Bodensee

  • Die Städte von bregenz, Kostanz

  • Güttinge, Singen und Salem

  • Wunderschöne Seen, Natur, Fläche mit Obstgärten

  • Die Inseln von Mainau 

 

 

 

 

 

Programm:

 

Tag 1

Individuelle Anreise nach Bregenz

Während des Festivals, könnte die Startstadt Dornbirn, Höchst oder Wolfurth sein.

 

Tag 2

Bregenz - Güttingen, 60 Km 

Sie folgen dem Radweg dem See entlang: Sie verlassen Bregenz und nachdem, radeln Sie entlang dem Fluss Bregenz und vom Tal des alten Flusses Rhine. Im Hintergrund, werden Sie die Berge sehen (oder vielleicht möchten Sie den Radweg dem See entlang auswählen?) und der Bergpfad steigt Zick-Zack und führt zum bekannten Pass von Ruppen, bis Appenzell. Entlang einer Straße mit schönen Ausblicken, radeln Sie nach Heiden und dann nochmal bergab bis zum Bodensee. Dann folgen Sie der Straße oder dem Radweg entlang dem See bis Güttingen.

Option A: 65 km, Höhenunterschied + 1.050 m, -1.020 m (oder 60 km, Höhenunterschied +145 m, -120 m)

Option B: 114 km, Höhenunterschied +1.810 m, -1.780 m&

 

Tag 3

Güttingen - Singen, 89 Km 

Sie radeln entlang des Seeufers, folgen Nebenstraßen und einem Radweg bis Kreuzlingen, in der Nähe der Stadt von Konstanz. Dann, folgen Sie der Straße dem Fluss Rhine entlang und passieren viele kleine Städte; Sie radeln Richtung Schaffhausen, wo Sie die berühmten Wasserfälle von Rhine sehen werden. Wir haben auch eine Alternative mit einer Route im Hinterland mit Anstiegen und Abstiegen, wo Sie viele Dörfer und kultivierte Felder treffen werden. 

Option A: 90 km, Höhenunterschied +790 M, -780 M

Option B: 94 km, Höhenunterschied +1.050 M, -1.035 M

 

Tag 4

Singen - Konstanz - Salem, 99 Km

Heute werden Sie dem schönen Radweg entlang dem "Gnadensee" folgen und zur Insel Reichenau fahren. Später, werden Sie dem Bodensee entlang fahren, bis zur Stadt von Konstanz. Nachdem, folgen Sie dem Radweg, der Sie zur zweiten Insel "Mainau" führen wird, mit einem Schloss und wunderschönen Gärten. Sie radeln auf der anderen Seite des Sees Richtung Ludwigshafen und auf einem kleinen Bergrücken. Die letzte Seite der Route wird Sie durch Dörfer, Weinberge, Obstgärten und kultivierte Felder führen; endlich erreichen Sie Salem.

Option A: 90 Km, Höhenunterschied +795, -780

Option B: 95 km, Höhenunterschied +925 m, -915 m


Tag 5

Salem - Bregenz

Heute beginnen Sie langsam und folgen dem Flusstal, bis Sie die ersten Obstgärten erreichen. Dann radeln Sie bergab zu den Ufern von Bodensee für Ihr Abendessen. Nach dem Abendessen, radeln Sie nochmal zum Hinterland und passieren einige schöne kleine Seen, bevor Sie den Anstieg nach Scheidegg anfangen. Sie werden einen wunderschönen Ausblick des Bodensees haben; dann einen steilen Abstieg nach Bregenz, Österreich. Genießen Sie die wunderschöne Ebene mit einem kleinen Hafen, Restaurants und den Bereich, wo das berühmte Festival stattfindet. 

Option A: 82 km, Höhenunterschied +730 m, -780 m

Option B: 97 km, Höhenunterschied +1.490 m, -1.540 m


Tag 6

Ende der Reise in Bregenz und Ende unserer Leistungen

 

 

 

 

 

 

Leistungen:

  • 7 Nächte in 3 Sterne Hotels mit Frühstück

  • Gepäcktransport

  • Road Book, Informationsprospekte der Region " Hotline

  • Hotline

  • Gps Daten

Extras:

  • " Zuschlag Halbpension (5 x Abendessen), Euro 97 /CHF 109 pro Person  

 

 

Termine 

Täglich von 30 März bis 21 Oktober 2018

Schwierigkeit 3/4

Schwierig, für erfahrene Radler geeignet. Sie radeln durch Landwegen mit Hügeln, Tälern und entlang Flüssen und historischen Städten. Abhängig von der gewählten Option, werden Sie kleinen Nebenstraßen folgen, Radwegen und manchmal Hauptstraßen mit Verkehr in Hochsaison oder am Wochenende. Sie werden alle Optionen in Ihren Tour Book finden. Diese Tour ist für geübte Radler, in guter körperlicher Verfassung, da es Optionen mit vielen Km und steilen Anstiegen gibt. Manchmal gibt es steile Abstiege und für einige Strecke fährt man Zick-Zack auf den Bergen: deswegen soll man Erfahrung haben.

Teilnehmer

2 Personen (Individuelle Einzelreisende auf Anfrage)

Preise p.P. 2018

Von 30 März bis 27 April und von 1 Oktober bis 21 Oktober

Im Doppelzimmer   € 550 / CHF 594

Im Einzelzimmer     € 650 / CHF 702

Von 28 April bis 5 Juli und von 3 September bis 30 September
Im Doppelzimmer   € 550 / CHF 594

Im Einzelzimmer     € 650 / CHF 702

Von 6 Juli bis 17 Juli und von 20 August bis 2 September
Im Doppelzimmer   € 550 / CHF 594

Im Einzelzimmer     € 650 / CHF 702

Von 18 Juli bis 19 August (Festivalzeit)
Im Doppelzimmer   € 550 / CHF 594

Im Einzelzimmer     € 650 / CHF 702

Zuschlag Halbpension  € 97 / CHF 109

Leihrennrad 

Von Euro 95 /CHF 106 ,- für Rennräder – 4 Tage (Carbon Rahmen, Pedale, Reparaturkit, Pumpe, Schloss)

Von Euro 21 /CHF 24,- für jeden Tag von Extra Verleih