logo ecologico Tours per le tue vacanze in bici ed a piedi

 

 

 

TOUR “DIE GEHEIMNISSE VON SIZILIEN”

Wandertour von 8 Tagen in dieser zauberhaften Insel  

 

Diese Wandertour beginnt im Dorf von San Vito lo Capo, auf der Nordküste von Sizilien. Diese kleine Stadt liegt neben einer der schönsten Seenaturreserven Italiens, die Riserva Naturale dello Zingaro. Eine andere Etappe ist die bergigste und grünste Insel der Egadi, ein Paradies für Wanderer: Wanderwege auf den Küsten, die sich zwischen duftenden Ginstern, Sarazenenfestungen, römischen Villen und Seehöhlen erstrecken. Sie werden Eric auf dem Monte Erice besuchen (auf einer Höhe von 750m). Seht schön ist das Kastell aus dem 13. Jahrhundert, teilweise restauriert. Von dem auf dem Gelände des Kastells gelegenen Tempel der Venus Erycina ist nur wenig übrig geblieben. Am Ende der Tour, werden Sie zwei Nächte in Trapani verbringen, eine Stadt reich an Kunst und Kultur, mit einem sehr schönen, hochinteressanten Barockzentrum. Sie werden die Möglichkeit, die mittelalterliche Stadt von Erice zu besuchen. Endlich, eine wunderschöne Wanderung in der Naturreserve von Monte Cofano.

 

 

Highlights

  • Kunststädte und Dörfer: Trapani und Erice

  • Die Naturreserven von Zingaro und Monte Cofano

  • Die Eleganz der Sizilien-Küste

  • Die Saline

  • Das wunderschönen Strand von San Vito lo Capo

  • Die Insel der Egadi

 

 

 

Programm

 

1.Tag

Individuelle Ankunft nach San Vito lo Capo

Ankunft nach San Vito, ein Fischerdorf, das für seinen langen, weißen, wunderschönen Strand, das Cous Cous Festival und die Naturreserve von Zingaro in der ganzen Welt bekannt ist. Das Dorf liegt auf dem Tal, zwischen spektakulären Bergen. Abendessen und Übernachtung (Halbpension) in San Vito Lo Capo. 

 

2.Tag 

Die Naturreserve von Zingaro

Ihr heutiger Ausflug wird Sie nach der Naturreserve von Zingaro führen, eine Strecke von Land, einer unberührten Küste entlang, die von herrlichen Bergen geschützt ist, wo Sie eine schöne Wanderung zwischen der typischen Mittelmeerflora machen werden. Kleine Wanderwege enden manchmal auf das Meer oder gehen auf die Berge. In der Reserve von Zingaro gibt es mehr als 25 Orchideenarten. Dieser Tag wird von schönen Ausblicken gekennzeichnet und man wird genug Zeit haben, in einer der kleinen Buchten der Reserve zu schwimmen. Übernachtung mit Abendessen.

Wanderzeit: 6 Stunden; Höhenunterschied: +500m -500m 

 

3.Tag

San Vito lo Capo – Erice - Marettimo   

Heute morgen werden Sie sich an der Entdeckung von Erice widmen, die auf einem Hügel liegt und die mit dem Seilbahn erreichbar ist. Die Stadt hat viele Kirchen und es lohnt sich, die Mehrheit von denen zu besuchen. Die enge Strassen sind voll von kleinen Geschäften, die typische Süßigkeiten verkaufen, vor allem die unvergessliche Mandelnsüßigkeiten. Ein Transfer wird Sie nach Trapani führen, wo Sie ein Tragflügelschiff nach der Insel von Marettimo nehmen werden. Das ist die zweite größte Insel von den Egadi, die für seine Naturschönheiten bekannt ist. Die Wanderung wird Sie nach Punta Troia führen, wo Sie die Resten einer spanischen Burg vom 17 Jahrhundert sehen werden. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick von der anderen Egadi Inseln und Sie werden die Sandstrände der Insel genießen. Übernachtung auf der Insel (3 Nächte in B&B)

Wanderzeit: 2 Stunden; Höhenunterschied +290m -430m     

 

4.Tag 

Marettimo - Levanzo   

Heute haben Sie Freizeit auf der Insel von Marettimo oder Sie können nach Levanzo mit dem Tragflügelschiff fahren, die kleinste und wahrscheinlich die malerischste von der drei Inseln Egadi. Levanzo ist eine steile, ruhige Insel, nicht weit weg von Levanzo: ein langer Wanderweg der Küste entlang mit wunderschönen lila Blumen geht durch verlassene Landgute und Olivenhainen, bis zur Grotta del Genovese, mit paläolithischen Graffitos und neolitischen Felsigmalereien.

Wanderzeit; 4 ½ Stunden; Höhenunterschied + 450m – 450m

 

5.Tag

Marettimo

Heute wandern Sie bis Pizzo Falcone, di höchste Spitze der Insel, von der man einen wunderschönen Ausblick von allen Inseln Egadi genießen kann. Der Wanderweg geht über eine römische Burg und eine kleine byzantinische Kirche, und am Ende erreichen Sie einen Punkt mit ausgezeichnetem Ausblick. Für denen, die die ganze Insel entdecken möchten, gibt es die Möglichkeit, eine Bootstour um die Insel herum zu machen, die Küste der Insel zu beobachten.

Wanderzeit: 6 Stunden; Höhenunterschied: + 689m– 689m  

 

6.Tag

Marettimo - Trapani

Nach dem Frühstück, lassen Sie die Insel mit dem Tragflügelschiff und erreichen Trapani, eine lebhafte Stadt mit eindrucksvollen Fußwegen und einigen kleinen schönen Kirchen und Barockgebäuden. Als Alternative, kann man einen Ausflug nach der Saline unternehmen. Übernachtung in der Umgebung von Trapani (B&B).

 

7.Tag

Reserve von Monte Cofano

Heute haben Sie einen Ausflug zur “Naturreserve von Monte Cofano”, von überraschender Schönheit für ihre Küste, Felder, Reihen von Zwergpalmen und die reiche Wildfauna mit dem Wanderfalke. Sie können die wunderschöne Wachturme besuchen, die in der Vergangenheit die einzige Methode darstellten, um sich gegen die Piratenangriffe zu verteidigen: heute sind sie historische Erbe. Der Monte Cofano ist 659 Meter hoch. Ein Weg der Küste entlang führt zur Spitze, wo man einen wunderschönen Ausblick genießen kann.

Wanderzeit: 4 Stunden; Höhenunterschied: + 350m – 350m

 

8.Tag

Abreise nach dem Frühstück

 

 

 

 

 

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück

  • 2 x Abendessen

  • 1 Lunchpaket

  • Transfer vom und zum Flughafen Trapani oder Palermo

  • Transfer von San Vito lo Capo, mit Stopp in Erice (2 Stunden), auf dem Weg zum Hafen von Trapani

  • Transfer zum Anfangspunkt der Wanderung nach Monte Cofano    

  • Gepäcktransport

  • Back-up Dienstleistung

  • Route Briefing

  • Route Buch in Englisch oder Italienisch

  • Tourinformationen

 

Nicht inbegriffen:

  • Alles was unter Leistungen nicht spezifiziert wird

  • Mittag- und 5 x Abendessen

  • Tourismusabgabe

  • Tragflügelschiff zu den Inseln von Marettimo und Levanzo (ungefähr 40,00 €)

  • Eintrittskarten

     

Termine

Jeder Tag von April bis 15 Oktober (nicht im August)

Schwierigkeit 2

Durchschnittlich. Sie wandern auf einer hügeligen Landschaft mit wenigem Höhenunterschied: Wanderzeit von 4 bis 6 Stunden pro Tag/12-20 Km (ungefähr 3 oder 4 Km pro Stunde)

Teilnehmer 

wenigstens zwei (Einzelreisenden auf Anfrage)

Preise p.p.  2017

Im Doppelzimmer     € 710 / CHF 767

Im Einzelzimmer   € 890 / CHF 962

Zuschlag Hochsaison: Juli € 110 / CHF 119

Zuschlag Halbpension (5 x Abendessen)   € 155  / CHF 168

 

                                                

                

Bitte kontaktieren Sie uns falls Sie weitere Auskünfte über diese Reise möchten!