logo ecologico Tours per le tue vacanze in bici ed a piedi

Hier können Sie Bilder von dieser Reise sehen

 

Laden Sie die Pdf von der 5 Tage Programm

 

 

 

DER DRAURADWEG VON TOBLACH NACH KLAGENFURT  

 

Eine Radreis von 8 oder 5 Tage

 

 

 

Diese Tour wird Sie zum Herz der Dolomiten führen, die UNESCO-Welterbe sind: Sie werden auf den Drauradweg radeln, einen der schönsten Radrouten Europas. Sie werden endlose grüne Landschaften überqueren, eindrucksvollen und berühmten Bergen entlang radeln, Sie werden kristallklare Bäche und Bergdörfer reich an Geschichte, Essen-und Weintraditionen überqueren und bewundern. Sie werden von Villabassa oder Toblach Ihre Reise anfangen, das “Tor zu den Dolomiten” die für die Schönheit der umliegenden Landschaften, als Aufenthaltsort für lange Zeiträume, vom Komponist Gustav Mahler gewählt wurde, weil er in diesen Orten, Inspiration für die Komposition seiner Werke zog. Sie überqueren das Pustertal, das für seine wunderschönen Täler, die von hohen Gipfeln umgeben werden, bekannt ist. Auf dem Tal kann man idyllische Bergseen, Flüsse und Bäche, die in der Sonne glitzern, bewundern; dann kommen Sie zur kleinen und eleganten Stadt von Klagenfurt an: die Stadt wurde als Symbol der Schönheit erklärt und sogar ein Asteroid in unserem Sonnensystem wurde 19914 Klagenfurt genannt.
Das ist eine leichte Radreise, die Route ist flach und bezaubernd und ist für die ganze Familie geeignet.

 

Die Seen von Kärntner warten auf Sie!

 

Die Reise hat auch eine 5 Tage Version: Toblach-Oberdrauburg-Spittal-Villach (sehen Sie das pdf 5 Tage Reise)

 

 

 

 

Hohepunkten dieser Reise:

·         Der Drauradweg von Südtirol nach Kärnten

·         Das Pustertal im Herzen der Dolomiten

·         Toblach (Gustav Mahler und das kleine Haus des Komponisten im Wildpark

·         Innichen mit ihrem romanischen Dom

·         Die Stadt von Lienz in Österreoch (Schloss Bruck und die römische Ausgrabungen von Aguntum)

·         Schloss Porcia in Spittal an der Drau

·         Die schönen Badeseen in Kärnten: Millstätter, Ossiacher, Faaker und Wörther Seen.

·         Villach, für ihren Karneval bekannt

·         Klagenfurt, die Hauptstadt von Kärnten

 

 

 

 

 

Programm:

Tag 1

Individuelle Anreise in das Hochpustertal Toblach oder Niederdorf.
Individuelle Anreise zum Ausgangshotel im Hochpustertal mit Möglichkeit von öffentliche Parkplatz in der Nähe (gratis). Wer früher angereist ist, kann noch einen Abstecher zum idyllischen Toblacher See oder zum Dürrensee machen und den Blick auf die bekannten Drei Zinnen genießen.  Briefing und Lieferung von Fahrrädern (im Voraus zu reservieren) und vom Informationspaket. Tipps für Kinder: Wildpark oder Abenteuerpark mit Hochseilgarten in Toblach

 

Tag 2

 

Hochpustertal nach Lienz (etwa 50 km)

Sie verlassen Toblach und kommen nach Innichen an (zu besichtigen: die romanische Kirche), an der Grenze zwischen Italien und Österreich, in der Nähe von Winnebach. Von hier, beginnt ein leichter Abstieg, der Sie nach Lienz Osttirol führen wird, wobei die beeindruckende Bergkulisse der Dolomiten Ihren Weg säumt. Wir sind an der Mündung der Flüsse Isel und Drau. Man soll das historische Zentrum und die römische Ausgrabungen der Stadt von Aguntum besichtigen. Mit durchschnittlich 2000 Sonnenstunden / Jahr, handelt es sich um die sonnigste Touristbezirksgemeinschaft von Österreich.

Spaß für Kinder: Wichtelpark in Sillian, Loacker 'World of Goodness' in Heinfels, Galitzenklamm, Petting zoo

 

Tag 3

Lienz (Umgebung) nach Berg im Tal  (etwa 35 km)

Sie verlassen Lienz auf einem gemütlichen Radweg und radeln dabei auf den Spuren alter römischer Handelswege. Man kommt nach Oberdrauburg an, einer Stadt reich an Museen mit einer Mühle, wo es noch heute Weizen verarbeitet wird. Man radelt weiter zum Ziel des Tages, Berg im Tal.  

Spaß für Kinder: römische Stadt und Museum Aguntum, Freibad in Berg

 

Tag 4

 

Berg - Spittal /Umgebung (etwa 45 km)

Sie radeln weiter auf einer idyllischen Landschaft und kommen nach Spittal an der Drau an. Man hat die Möglichkeit, einen Ausflug mit dem Rad zum Millstätter-See zu machen, wo man auch schwimmen kann. Man wird entlang der Promenade der Kultur radeln, die vom Oberkärnten nach Spittal an der Drau führt, wo man das Schloss Porcia und sein Museum der Volkkultur besichtigen kann (im Juli und August sind auch Theateraufführungen).

 

Tag 5

 

Spittal/Umgebung - Villach (etwa 40 km)

Weiter in Richtung Villach, die zweitgrößte Stadt von Kärnten, ist es möglich, einige Stopps machen, das mykologische Museum, die Welt der Puppen von Elli Riehls, archäologische Ausgrabungen zu besichtigen, oder im Ossiacher See oder Faaker See ein Bad zu nehmen.
Heute Villach, und insbesondere der Platz und die umliegende Gassen, ist ein lebendiger Ort, mit einem etwa mediterranen Flair. Das historische Zentrum, reich an Sehenswürdigkeiten die an Italien erinnern, beherbergt eine Vielzahl von Veranstaltungen: Stadtkultur und Willen zu leben animieren die Stadt... und natürlich sind im Zentrum verschiedene Boutiques, schöne Geschäfte, Cafés und Restaurants.

 

Tag 6

 

Villach - Ossiacher See - Villach  (etwa 65 km)

Der Fluss Seebach gibt die Richtung, von Villach auszufahren. Schon werden Sie die Ruinen des Schlosses Landskron bewundern, die das Tal vom oben dominieren. Nach wenigen Kilometer, erreicht man den Ossiacher See. Erst vom ferne sieht man die Dörfer entlang des Sees, die in einer idyllischen Landschaft, von Bergen umgeben, liegen. Das klare Wasser des Sees ist eine unwiderstehliche Versuchung für ein erfrischendes Bad, bevor Sie Ihre Radtour zurück nach Villach zu Ende führen

 

Tag 7 

Villach - Wörthersee - Klagenfurt (etwa 40 km)

In den ersten Kilometern auf dem Rad zeigt uns das Bett des Flusses Drau die Richtung.
Man überquert eine unberührte Landschaft, die unverändert im Laufe der Jahrhundert geblieben ist. Man kommt in der Nähe vom bekannten Wörthersee an, wo Sie ein Bad nehmen oder eine Bootsfahrt machen können, ein Spaß für die ganze Familie.
Möglichkeit, die Route mit dem Fährschiff auf dem Wörthersee zu verkürzen (nicht inbegriffen). Durch farbige Dörfer mit lebendigen Traditionen kommt man nach Klagenfurt an. Ein Spaziergang im historischen Zentrum dieser romantischen Stadt schließt diese schöne Radreise.

Spaß für Kinder: Minimundus, Reptilien Zoo Happ, Planetarium in Klagenfurt

 

Tag 8

Abreise nach dem Frühstuck

Wenn Sie Ihr Auto im Hochpustertal haben, können Sie einen Transfer reservieren oder mit dem Zug zurückfahren.  

 

 

Die 5 Tage Version (download der pdf)

Tag 1 Ankunft nach Toblach oder Niederdorf

Tag 2 Nach Oberdrauburg

Tag 3 Oberdrauburg nach Spittal

Tag 4 Spittal nach Villach

Tag 5 Abreise

 

 

 

Leistungen:

·         7 Übernachtungen in guten *** Sterne Hotels mit Frühstück.

·         Falls Sie Halbpension reserviert haben: 7 Abendessen

·         Tourinformationen

·         Kundenservice-Hotline (Deutsch, Italienisch und English)

·         Gepäcktransport

·         Beschreibungen (auf Englisch, Italienisch oder Deutsch) und Karten.

 

 

Termine 

Tour 8 Tage: Jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag vom 06/05/2018 bis 30/09/2018 (letzter Starttermin). Ausnahme 06-08/07. Bei mindestens 5 Teilnehmern sind auf Anfrage (abhängig von der Verfügbarkeit) Sondertermine möglich. Tour 5 Tage: Jeden Mitwoch, Samstag und Sonntag ab dem 28/04/2018 (erster Starttermin) bis zum 29/09/2018 (letzter Starttermin) Ausnahme 06-08/07 Bei mindestens 5 Teilnehmern sind auf Anfrage (abhängig von der Verfügbarkeit) Sondertermine möglich

Schwierigkeit 1/2

Anspruchslose Fahrradreise, ohne große Höhenunterschieden, für die ganze Familie geeignet!
Die Route ist meistens bergab und sehr faszinierend für die Landschaft und für die Fahrradwege. Die Strecke folgt meist dem Flusslauf der Drau und somit sind keine großen Anstiege zu erklimmen. Es gibt fast keinen Verkehr. Meistens gepflasterter Radweg. Tägliche Gesamtlänge zwischen 35 und 50 Km; Gesamtlänge 275 Km

Teilnehmer

wenigstens 2 Personen (Alleinreizende auf Anfrage)

Preise p.P. 2018  8 Tage Reise

Im Doppelzimmer  Ankunft 06/05 und 30/09     € 559 / CHF 626

Im Doppelzimmer      € 669 / CHF 773749

Zuschlag Einzelzimmer     € 149 / CHF 167

Zuschlag Hochsaison  (23/06-08/09)    € 60 / CHF 67

Zuschlag Halbpension   € 135 / CHF 151

Ermäßigung: Kinder 0-5 Jahren Kostenlos, nur Bezahlung nach Verbrauch

Ermäßigung: Kinder im Zimmer mit 2 Erwachsenen (6-11 Jahren)  50 %

Ermäßigung: Kinder im Zimmer mit 2 Erwachsenen (12-14 Jahren)  25 % 

Ermäßigung: Extra Bett im Zimmer (ab 15 Jahren: 10%)

Fahrradverleih     € 75 / CHF 84

Fahrradverleih Kindern (bis 12 Jahre), trailer bike (cammellino) oder kiddy van    € 50 / CHF 56

Sitzvermietung     € 15 / CHF 17

E-bike   € 165 / CHF 185

Transfer jeder Mittwoch, Samstag und Sonntag von Klagenfurt nach Niederdorf oder Toblach  € 69 / CHF 77 (inklusiv Fahrräder: reservieren)